Gemeinsames Training beim 4. Shobu des JCL

Judo

Am Samstag, den 28.10.2017 fand in der Judohalle des Judoclub Leipzig, dass 4.Shobu statt. Auch einige unserer Sportler und Sportlerinnen nahmen diese Möglichkeit wahr, unter mal etwas anderen Trainingsbedingungen gegen viele verschiedene Partner zu kämpfen.

Ehrengast der Veranstaltung war der erfolgreichste deutsche Judoka, Udo Quellmalz (Olympiasieger 1996, Weltmeister 1995 und 1991, Olympiadritter 1992). Bei Ihm konnten die Kinder über 10 Jahre verschiedene Uchi-Komi Formen lernen.

Für die Sportlerinnen und Sportler unter 10 Jahren nahmen sich Stefan Schulze und Bundesligakämpfer Thilo Koch Zeit, verschiedene Techniken im Stand als auch im Boden zu zeigen.

Abgerundet wurde das Training mit 3 Bodenrandoris und 5 Standrandoris bei dem unsere Sportler sehr gute Ansätze zeigten und somit das Training optimal nutzen konnten.

Für alle Anwesenden war es eine gelungene Maßnahme. 

4_shobu_1
4_shobu_2
4_shobu_3
4_shobu_4
4_shobu_5
4_shobu_6
4_shobu_7
4_shobu_8
4_shobu_9
4_shobu_10
4_shobu_11
4_shobu_12
4_shobu_13
4_shobu_14