Erfolgreiches Training beim 5.Shobu des JCL

Judo Startseite

Am Samstag, den 25.11.2017 veranstaltete der Judoclub Leipzig, unter der Leitung von Stefan Schulze, dass 5.Shobu. Von den rund 100 Teilnehmern waren auch 15 Sportlerinnen und Sportler anwesend, um die Möglichkeit zu nutzen mit verschiedenen Partnern zu trainieren.

Nach einer kurzen Erwärmung, leiteten Stefan Schulze und Heiko Seidlitz das Techniktraining in zwei Gruppen. Während die Jüngeren sich nochmal mit dem herausarbeiten der Kami-shiho-gatame befassten, widmeten sich die Älteren unter Leitung von Heiko Seidlitz dem O-Soto-gari unter besonderer Beachtung der Fußstellung und der Arbeit von Zug- und Hubhand.

Das neu erlernte sollte gefestigt werden und so wurde es im Randori gleich ausprobiert. Man konnte sehen, dass wir die neuen Techniken sofort umsetzen konnten und man viele positive Ansätze im Randori sehen konnte.

Das Training war eine gute Vorbereitung auf die kommenden Turniere aber wir müssen die Leistung auch im regelmäßigen Training umsetzen um weiter gute Leistungen um Wettkampf abrufen zu können.  

5_Shobu_1
5_Shobu_2
5_Shobu_3
5_Shobu_4
5_Shobu_5
5_Shobu_6
5_Shobu_7
5_Shobu_8
5_Shobu_9
5_Shobu_10
5_Shobu_11
5_Shobu_12
5_Shobu_13
...